Campusgebäude in Sopron

Sopron Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften übt ihre Ausbildungs- und Forschungstätigkeiten im Campus der Erzsébet Straße in Sopron aus, welches vor dem Krieg als ehemaliges Finanzpalast funktionierte.
In der „PPP“ Konstruktion der Westungarischen Universität, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften wurde im Laufe des Hofeinbaus zwei Hörsäle (Auditorium), eine Aula und eine Tiefgarage im Campus der Erzsébet Straße verwirklicht. Die technische Ausrüstung der Hörsäle und der Aula erfüllen die modernsten Bedürfnisse. Die Gestaltung und die natürliche Beleuchtung des Innenraumes, deren Verbundenheit zu dem 80 jährigen Gebäudekomplex macht ihn so praktisch und rationell, dass das Gebäude unvergleichbar zu den ähnlich funktionierten Bauwerken macht. Die zwei Innengärten funktionieren als Beleuchtungsgärten, welche der Aula und auch den Hörsälen natürliche Beleuchtung gibt.
An seiner 5011 m2 Nettogrundfläche sichert das Campus genug Platz für alle Ausbildungs-, Forschungs- und Administrationstätigkeiten der Fakultät. Insgesamt verfügen wir über 23 Hörsäle (2 für 250 Personen, 3 für 150 Personen, 4 für 80 Personen, 14 für 30 Personen).
Jeder Hörsaal ist mit einer Leinwand, Whiteboard und Beamer ausgestattet. Die Institute stellen im Bedarfsfall den Tageslichtprojektor, Beamer und Notebook sicher, diese ermöglichen die Vorträge nach europäischem Standard.
Im gesamten Gebäude steht Wireless-Netzwerk mit hoher Brandweite zur Verfügung. Unsere Studenten haben die Möglichkeit Computer außer ihren Pflichtvorlesungen zu nutzen. In den Hörsälen gibt es Netzwerkanschlüsse für Computer, wodurch die Studenten verschiedene Datenbanken durch ihren Laptops oder Projektoren direkt erreichen können.
Die Universität verfügt über eine reiche Zentralbibliothek. Daneben entwickeln sich auch die Fakultäts- und Institutsbibliotheken, die Fakultätsbibliothek hat ein eigenes Lesezimmer. In den Institutsbibliotheken findet man nicht nur Standardwerke, sondern auch eine breite Palette der ungarischen Literatur aus den letzten fünf Jahren und die wichtigsten internationale Literatur auf englischer und auf deutscher Sprache.

Soproni Campus
Campus, Sopron Größere Karte ansehen





Mit dem Auto (mit grüner Farbe):

  • Von Richtung Budapest: Győri Str.–Csengery Str.–Mátyás király Str.–Kis János Str. (Széchenyi Platz)–Erzsébet Str.
  • Von Richtung Wien: Lackner Kristóf Str.–Ógabona Platz–Petőfi Platz–Széchenyi Platz–Erzsébet Str.

Mit dem Zug (mit dunkelblauer Farbe):

  • Ankunft auf GySEV-Raaberbahn Bahnhof, dann zu Fuß entlang Mátyás király Str.–Deák Platz–Erzsébet Str.,
  • oder Állomás Str.–Erzsébet Str.

Mit dem Bus (mit hellblauer Farbe):

  • Von Haltestelle Csengery Str.: zu Fuß entlang Mályás király Str.– Deák Platz;
  • Von Haltestelle Grabenrunde (Várkerület): zu Fuß entlang Széchenyi Platz;
  • Von Haltestelle Busterminal (Buszpályaudvar): zu Fuß entlang Lackner Kristóf Str.–Ógabona Platz–Petőfi Platz–Széchenyi Platz, oder mit dem Bus (passende Busnummern: 1, 2, 5, 9, 10, 12, 17, 18, 19, 20) bis Erzsébet Str. (zweite Haltestelle vom Busterminal).